Bild "Zahlen, Daten, Fakten"

Jahresübersicht Fördermittel


 

Mit der Jahresübersicht für Fördermittel (früher: Jahresberichte) über die Umsetzung der kassenarten- übergreifenden Pauschalförderung in Baden-Württemberg erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die gemeinschaftliche GKV-Selbsthilfeförderung in Baden-Württemberg und die landesweiten Förder- aktivitäten. Sie sind Ausdruck des hohen Stellenwertes und der Wichtigkeit der Selbsthilfeförderung durch         die gesetzlichen Krankenkassen (GKV).

 

Zur Transparenz die Förderjahre 2014-2022 im Überblick:

 

»»  Übersicht Fördersummen der GKV-Pauschalförderung Baden-Württemberg – LANDESORGANISATIONEN – Förderjahre 2014-2022

»»  Übersicht Fördersummen der GKV-Pauschalförderung Baden-Württemberg – KONTAKTSTELLEN – Förderjahre 2014-2022

 

Seit 2014 stellen wir jeweils jahresbezogen die aktuellen Zahlen des vergangenen Förderjahres zur Verfügung:

Übersicht Fördersummen 2022

Insgesamt stehen von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg im Jahr 2022 6.520.048,54 € für die Selbsthilfe zur Verfügung. Eine detaillierte Auflistung dieser Mittel finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2022

 

Übersicht Fördersummen 2021

Insgesamt wurden im Jahr 2021 von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg 5.138.485,66 € (oder: 5.008.485,66 € plus zusätzlich für die SEKiS BW 130.000,00 €) für die Selbsthilfe ausgegeben, und zwar in folgenden Bereichen:

für 1103 Selbsthilfegruppen: 1.211.747,39 €, für 58 Landesorganisationen: 2.240.795,80 €, für 23 Kontaktstellen: 1.555.942,47 € und für die SEKiS BW: 130.000,00 € 

(endgültiges Rechnungs-Ergebnis, Stand 31.12.2021)

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2021 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2021

 

Übersicht Fördersummen 2020

Insgesamt wurden im Jahr 2020 von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg 6.638.247,64 € (oder: 6.523.247,64 € plus zusätzlich für die SEKiS BW 115.000,00 €) für die Selbsthilfe ausgegeben, und zwar in folgenden Bereichen:

für 1592 Selbsthilfegruppen: 2.151.504,08 €, für 69 Landesorganisationen: 2.849.899,77 €, für 23 Kontaktstellen: 1.521.843,79 € und für die SEKiS BW: 115.000,00 € 

(endgültiges Rechnungs-Ergebnis, Stand 31.12.2020)

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2020 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2020

 

Übersicht Fördersummen 2019

Insgesamt wurden im Jahr 2019 von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg 4.234.565,21 (oder: 4.122.965,21 € plus zusätzlich für die SEKiS BW 111.600 €) für die Selbsthilfe ausgegeben, und zwar in folgenden Bereichen:

für 1659 Selbsthilfegruppen: 1.575.356,09 € , für 63 Landesorganisationen: 1.523.475,25 €, für 23 Kontaktstellen: 1.024.133,87 € und für die SEKiS BW: 111.600 € 

(endgültiges Rechnungs-Ergebnis, Stand 31.12.2019)

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2019 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2019

 

Übersicht Fördersummen 2018

Insgesamt wurden im Jahr 2018 von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg 3.757.216,43 € für die Selbsthilfe (plus zusätzlich für die SEKiS BW 102.500 €) ausgegeben, und zwar in folgenden Bereichen:

für 1658 Selbsthilfegruppen: 1.520.034,23 €, für 65 Landesorganisationen: 1.317.302,30 €, für 22 Kontaktstellen: 919.879,90 € und für die SEKiS BW: 102.500 €

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2018 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2018

 

Übersicht Fördersummen 2017

Insgesamt wurden von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg im Jahr 2017  3.645.406,13 für die Selbsthilfe ausgegeben, und zwar in folgenden Bereichen:

Selbsthilfegruppen: 1.503.857,14 €,  Landesorganisationen: 1.305.814,79 €,  Kontaktstellen: 835.734,20 €

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2017 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2017

 

Übersicht Fördersummen 2016

Insgesamt wurden von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg im Jahr 2016  3.290.225,21 € für die Selbsthilfe ausgegeben, und zwar in folgenden Bereichen:

Selbsthilfegruppen: 1.433.111,18 €,  Landesorganisationen: 1.077.601,44 €,  Kontaktstellen: 779.512,59 €

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2016 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2016

 

Übersicht Fördersummen 2015

Insgesamt wurden von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg im Jahr 2015 2.585.237,50 € für die Selbsthilfe ausgegeben.

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2015 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2015

 

Übersicht Fördersummen 2014

Insgesamt wurden von den gesetzlichen Krankenkassen/-Verbänden für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg im Jahr 2014 2.471.505,49 für die Selbsthilfe ausgegeben.

Eine detaillierte Auflistung der Mittel, die 2014 für die Pauschalförderung in Baden-Württemberg zur Verfügung standen, finden Sie hier: Pauschalfördermittel 2014

 

Von 2008 bis 2013 wurden regelmäßig durch die GKV-Pauschalförderung Baden-Württemberg jeweils Jahresberichte für die vorausgegangenen 2 Jahre erstellt. Die bisher erschienenen Jahresberichte finden Sie hier:

Jahresbericht 2008          Jahresbericht 2009/2010          Jahresbericht 2011/2012/2013